GUNDULA SCHULZE ELDOWY

SPINNING ON MY HEELS - Bilder aus New York

Eröffnung: Samstag, 31. August 2019, 19 Uhr

Die Künstlerin ist anwesend.

bis 30.9.2019

 

Die Ausstellung präsentiert Bilder der in Erfurt geborenen Fotografin aus der New Yorker Zeit. Dorthin war sie Anfang der 90er Jahre auf Einladung des bekannten amerikanischen Fotografen Robert Frank gezogen. Konfrontiert mit dem hektischen Leben der westlichen Metropole wandelte sich dort ihre fotografische Sehweise grundlegend: Während sie in der DDR durch graue Bilder aus der realen Arbeits- und Lebenswelt des Landes provozierte, nimmt sie in New York die Haltung einer Träumenden ein. Mit dem Zyklus "Spinning on my heels" gelangen ihr eindrucksvolle farbige Mehrfach-Belichtungen von Menschen in der Fifth Avenue, die gespenstergleich durchs Leben wandeln. Sie gehen nicht

weg, kommen nicht an – Bewegung als pure Illusion.

Die Arbeiten von Gundula Schulze Eldowy finden sich in renommierten Museen und Sammlungen, so z.B. im Museum of Modern Art, New York, in der Bibliotheque Nationale, Paris, im Museum für Gestaltung, Kunstgewerbemuseum, Zürich, in den Staatlichen Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett, im Museum Folkwang, Essen und im Deutsches Historischen Museum, Berlin.

 

DIETER RÖSELER

POTSDAM 5.30 Uhr

Eröffnung: Mittwoch, 2. Oktober 2019, 19 Uhr

bis 9.11.2019

(Finnissage)