Gernika

Ein bekanntes Gemälde von Pablo Picasso mit dem Titel "Guernica" inspirierte mich zu diesem Fotoprojekt. Es erinnert daran,  dass die baskische Stadt Gernika - spanisch Guernica - am 26. April 1937 überraschend von deutschen Kampfflugzeugen bombadiert und fast vollständig zerstört wurde. Damit griff Hitler in den Spanischen Bürgerkrieg ein und half General Franco, die republikanischen Kräfte im autonomen Baskenland zu besiegen.

Die Fotoserie "Gernika" ist Teil der größeren Werkgruppe "Meeting History", einer fotografischen Suche nach Spuren historischer Ereignisse in aktuellen Lebenswelten. In Gernika scheint heute alles seinen "normalen" Gang zu nehmen, aber auf stille und subtile Weise bleibt die Erinnerung an die Zerstörung der Stadt spürbar.


OUT OF SEASON


Ein leerer Strand - irgendwo am Mittelmeer. Ein Hotel mit geschlossenen Läden, eine Herren-Figur im Anzug mit Kravatte, eine schwarze Kellner-Figur ohne Tablett, eine schräge Dusche, zwei Briefkästen im Wasser,  ein leerer Stuhl mit Müllsack... Surreale Szenen, auch in Zeiten vor Corona.


anscheinend berlin

Singapur

Matera - spurensuche

ON THE WAY

athen

beirut

ROME - MEETING HISTORY

RELAX. IF YOU CAN!

über grenzen

Jeder nach seiner Fasson

heimatkunde

Liquid flow

Parcour real

pink pipes

Adam & Eve

merhaba